Posts tagged ‘digital natives’

Don Tapscott & Grown up digital

Am kommenden Montag werden wir Don Tapscott im Livestream auf dem Open Space bei DNAdigital haben. Das Thema: Wie veraendert die Net Generation die Arbeitswelt von morgen. Das ist auch das zentrale Thema seines juengsten Buches „Grown up digital„, Die Aussagen darin basieren auf 11000 Interviews, die im Rahmen eines Forschungsprojektes, wissenschaftlichen Untersuchungen und Erfahrungen mit Managern und Politikern gemacht wurden.

Hier finden Sie ein ganz spannendes Interview mit ihm dazu.

Oktober 30, 2008 at 9:19 am 2 Kommentare

Was will DNAdigital?

Ich habe hier schon ein paar Mal ueber die Initiative DNAdigital geschrieben. Jetzt haben wir einen kleinen Movie dazu gemacht, der auch Eindruecke von dem ersten Open Space vermittelt.

Oktober 29, 2008 at 12:17 pm Hinterlasse einen Kommentar

Die SCOPE Youngsters …

… waren sicherlich eine Bereicherung fuer die SCOPE_08. So schrieb uns Ute Kammerer, Human Resources Development beim wissenschaftlichen Springer Verlag in Heidelberg: „Bitte grüßen Sie auch die ‚digital natives‘ von mir, die Gespräche mit ihnen fand ich sehr bereichernd.“ Diese Meinung haben wir von einigen Teilnehmern gehoert.

Die Youngsters diskutierten intensiv mit diversen Unternehmensvertretern ueber die Areitswelt der Zukunft. Dabei wurde auch wiederholt auf die Initiative DNAdigital Bezug genommen, die sich ganz explizit mit dieser Fragestellung auseinandersetzt und auf einer eigenen Plattform den Austausch zwischen den „jungen Wilden“ und den Unternehmen vorantreibt!

Unser besonderer Dank hier nochmals ausdruecklich an die time4you GmbH, die die Fahrkarten fuer unsere Youngsters gesponsort hat!

Oktober 3, 2008 at 9:10 pm Hinterlasse einen Kommentar

Corporate Learning, digital natives und Enterprise 2.0

Hier noch ein kleines Video von unserem SKYPE-Talk mit Stephen Downes. Da wir Fullscreen uebertragen haben, war es nicht moeglich, auch Stephen zu filmem – daher „nur“ Jochen Robes im Bild. Der Ausschnitt gibt ein sehr klares Bild von Stephens Verstaendnis von Corporate Learning …

Oktober 3, 2008 at 8:45 pm Hinterlasse einen Kommentar

WE Digital Natives

Wie bereits im letzten Jahr auf der Scope_07 angekuendigt werden wir auf der Scope_08 eine Session haben, in der die sog. digital natives mit Ihnen, den potentiellen Arbeitgeben der digital natives ueber die Zukunft des Lernens udn Arbeitens diskutieren. Acht digital natives haben wir eingeladen, die allesamt im Bildungsbereich taetig sind bzw. taetig werden wollen. Sie werden in der naechsten Zeit hier im Blog ueber ihre Aktivitaten berichten.

Zur Einstimmung ein Bitrag von Jonathan Imme, der im letzten Jahr schon auf der Scope_07 war und der fuer unser We-magazine einen sehr sehr spannenden Beitrag ueber seine Generation und deren Vorstellungen ueber die Arbeitswelt von morgen geschrieben hat! Den Beitrag koennen Sie sich hier downloaden.

Eine Lekture, die alle die Mitarbeiter benoetigen, lesen sollten!

August 3, 2008 at 7:32 pm Hinterlasse einen Kommentar

DNA:digital

Am kommenden Freitag ist wieder einmal openspace bei Coremedia in Hamburg. Dort faellt der Startschuss fuer ein – wie ich finde – „geiles Projekt“ im Rahmen des 3. Deutschen It-Gipfels unter der Schirmherrschaft von unserer verehrten Kanzlerin Angela Merkel. DNA:digital ist eingebettet in die AG „Enterprise 2.0 – Neue Medien in der Arbeitswelt“, die von Coremedia geleitet wird und der viele namhafte IT-Firmen angehoeren. Zielsetzung ist es, CEOs deutscher Unternehmen mit digital natives zusammenzubringen und zu sehen, wer was von wem lernen kann – und dies in einem ganztaegigen openspace. Die Ergebnisse des Events sollen dann in Form von Video und Diskussionsrunde auf dem 3. Deutschen IT-Gipfel am 18.11. in Darmstadt praesentiert werden.

Mein Job ist es nun – und hier ist die Parallele zu unseren SCOPE Youngstern – die digital natives nun zu finden, sie zum mitmachen zu motivieren und auf den openspace mit den CEOs einzustimmen. Wie mache ich das?

Eigentlich ganz 2.0 maessig:-))

Die digital natives sollen selbst sagen und bestimmen, was sie machen und wie sie mit den CEOs umgehen wollen. Dazu schaffen wir den Rahmen, naemlich DNA:digital. Auf einem Barcamp zu dem wir moeglichst viele dignatives hinbekommen wollen, soll all dies diskutiert werden.
Ort und Zeitpunkt stehen noch nicht genau fest. Dafuer wird dann auch eigens eine Plattform im Netz eingerichtet und eine 100% virale Kapmpagne gefahren … 100 dignatives auf dem Camp sind unser erklaertes Ziel!

Am Freitag gibt es vom openspace ein Mogulus live stream, auf dem sie alles mitverfolgen koennen. Den hat freundlicherweise Dominik Wind eingerichtet, der auch den Blog lernen2null betreibt.

Ebenso gibt es bereits einen twitter channel, an dem sie mit ihrem Twitteraccount folgendermaßen teilnehmen können: Um zu sehen, was die Teilnehmer des OpenSpace im DNA:digital Channel twittern, followen sie einfach mit ihrem Twitteraccount unserem Twitterchannel mit dem Namen DNA_digital. So sind sie immer über alle Geschehnisse zum Thema auf dem Laufenden.
Wenn sie selbst etwas twittern wollen, das im DNA_digital Twitterchannel erscheinen soll, schreiben sie wie gewohnt ihren Text und hängen dann noch #dna_d direkt hinter ihren Tweet-Text. Und schon wird Ihre Twitternachricht automatisch im DNA_digital Channel auftauchen und für alle anderen Follower des Channels sichtbar werden.

Und: Alle unsere SCOPE Youngsters sind natuerlich bei DNA:digital dabei:-))

Ich freu mich wahnsinnig auf dieses Projekt und bin gespannt wie es funktioniert … Keep your fingers crossed!

Zum Abschluss noch eine kurze Einfuehrung zum IT-Gipfel von Soeren Stamer und Willms Buhse, beide Coremedia:

[blip.tv ?posts_id=1089613&dest=-1]

Juli 15, 2008 at 6:03 pm 6 Kommentare


Kategorien

Sponsoren


DNA_digital

ed-lab


ed-lab

time4you


Creative Commons