Posts filed under ‘SCOPE_TV’

SCOPE sendet live von der Ars Electronica

Vom 4.-9. September 2008 werden wir jeden Abend um 18.00 Uhr live von der Ars Electronica berichten – Interviews, Impressionen und live Gespraechspartner warten auf und und sie!

Thema der diesjaehrigen Ars …

„Under the banner of “A NEW CULTURAL ECONOMY – The Limits of Intellectual Property” the 2008 Ars Electronica Festival aims to co-author the preamble to a new knowledge-based society. What’s at stake: the interplay of freedom of information and copyright protection, big profit-making opportunities and the vision of an open knowledge-based society. And this is also a matter of practical, workable regulations governing this new reality, rules whose formulation ought not to be left up to lawyers and MBAs alone.“

Der Livestream ist mit einem Chat gekoppelt, sodass sie auch mit uns „reden“ koennen. Wir nehmen gerne Vorschlaege fuer Interviewpartner und Kunstprojekte, die sie sehen wollen, entgegen. Als Tool benutzen wir netviewer present, das zur SCOPE_08 dann auch seine Betaphase beendet und am Markt erhaeltlich ist.

Das Programm der ARS finden sie hier!

Und hier geht es zum Livestream!
Wenn sie den Livestream direkt in ihre Website oder ihren Blog einbinden moechten, dann mailen sie mich einfach an (ulrike@whoiswho.de), wir lassen ihnen dann den entsprechenden Link zukommen.

September 2, 2008 at 4:55 pm Hinterlasse einen Kommentar

SCOPE_TV ist online

Lutz hat den SCOPE_TV Channel eingerichtet, rechtzeitig fuer unseren Auftriftt auf der re:publica naechste Woche in Berlin (2. – 4.4.2008).

Wir werden dort taeglich ab ca. 18.00 Uhr live senden, den Tag Revue passieren lassen, Interviews fuehren, Statements bringen … und alles was sonst noch so kommt. Wir sind gespannt.

Unsere Session am Freitag werden wir mit 3 Fragen/Thesen fuellen. Wir spielen zu Beginn jeweils per Video ein paar Statements ein und bitten dann das Auditorium vor laufender Kamera ihre Meinung dazu zu sagen. Das Ganze geht live ins Netz via SCOPE_TV! Und hier die Fragen bzw. Thesen:

1. Lernen und Arbeiten wachsen zu einer Einheit zusammen!

2. Wie finde ich das, was fuer mich relevant ist aus dem informellen Informationoverload ?

3. Wo liegt/ was ist die kritische Masse in einem Netzwerk?

März 30, 2008 at 12:57 pm 2 Kommentare


Kategorien

Sponsoren


DNA_digital

ed-lab


ed-lab

time4you


Creative Commons