Posts filed under ‘Feedback’

Auch Wirtschaft+Weiterbildung berichtet über SCOPE_07

Gudrun Porath war genau wie Stefanie Bergel vor Ort in Heidelberg. Sie hat einen lesenswerten Bericht vor allem über unseren Trend Enterprise 2.0 in der Januarausgabe des Heftes verfasst.

Auch hier ist online leider nur der Teaser kostenfrei zu lesen …

Für alle, die nochmal tiefere in das Tehma einsteigen wollen, hier unser ausführliches Trendinterview zu Enterprise 2.0 mit Soeren Stamer und Henrik Schürmann, beide CoreMedia AG Hamburg.

Februar 4, 2008 at 8:19 am Hinterlasse einen Kommentar

SCOPE_07 in Managerseminare

Stefanie Bergel hat in der Februarausgabe der Managerseminare, Seite 54 – 59, einen sehr schönen Bericht über die SCOPE_07 geschrieben! Er ist online leider nur „partiell“ erhältlich, das ganze PDF kostet 1 Euro im download.

„Scope 07
Lernen in der Zukunft

Momentan schreibt sich jede E-Learning-Konferenz, die etwas auf sich hält, das Thema Web 2.0 auf die Fahnen. Auch die SCOPE 07, die im November 2007 Premiere feierte, bildet auf den ersten Blick keine Ausnahme. Auf den zweiten Blick indes wird klar: Die Veranstalter haben den 2.0-Gedanken adaptiert und eine waschechte Mitmach-Konferenz konzipiert, die die Zukunft des Lernens im Visier hat.

…“

Februar 4, 2008 at 8:06 am Hinterlasse einen Kommentar

Wir haben nochmal ein bisschen herum geschaut …

… in der Blogosphaere und haben noch einiges an feedback zur SCOPE gefunden.

Und zwar bei Helge Staedtler, der ueber eine „ganz spezielle Beta“ schrieb, Marit Brademann (Praktikantin bei CoreMedia), die ihre Eindrücke sehr strukturiert in einem PDF  zusammengefasst sowie  von  Jörg Weisner, der in seinem Blog Job & Joy berichtet. Einen besonders „nachhaltigen“ Eindruck haben wir bei Astrid Ramge, Metadesign, hinterlassen – das freut mich ganz besonders, denn ich spreche mit ihr schon eine ganze Weile ueber dieses Thema!

Dezember 8, 2007 at 4:49 pm Hinterlasse einen Kommentar

Feedback per Mindmap

Herr Arians von I.P.C. Innovative-Project-Consulting hat uns eine Mindmap als feedback zur Scope zukommen lassen. EInfach anklicken, dann bekommen sie das grosse, lesbare Bild!

mindmap_72dpi.jpg

November 29, 2007 at 7:42 am 1 Kommentar

Und hier nochmals …

… eine Runde Bilder von Michael Sauer, ed-lab. Danke Michael!

picture-1.png

November 27, 2007 at 8:52 pm Hinterlasse einen Kommentar

Dank auch nochmals an SAS …

… deren Gastfreundschaft wir wirklich zu schaetzen wissen. Dank an das komplette SAS-Team fuer die grandiose Unterstuetzung und an Norbert Seibel fuer seine einfuehrenden Worte!

seibel.jpg

Ulrike Reinhard und Lutz Berger

November 27, 2007 at 8:15 pm Hinterlasse einen Kommentar

Die Blogosphaere berichtet ueber die SCOPE …

… und wie. Wir sind sehr darueber erfreut! Ganke fuer euer/ihr tolles feedback! Auf einige Blogs haben wir ja bereits hingewiesen, hier nun die weiteren Links.

Einen sehr ausfuehrlichen Beitrag schreibt Anton Simons in seinem Blog „Redaktionelles Wissensmanagement“, er schreibt aus aus der Sicht desjenigen, der sich für die Zukunft der Zeitungen, des Hörfunk und des Fernsehens interressiert.

Dieter Rappold, der wegen Krankheit leider nicht dabei sein konnte und von Thomas Niepraschk vertreten wurde, hat sich bereits fuers naechste Jahr avisert. Wir nehmen dich beim Wort, Dieter!

Christina Neuhoff schreibt im Corporate Blog der time4you GmbH ueber „allerorten zufriedene Gesichter am Ende eines intensiven Tages“.

Und Steffen Bueffel, der ja auch Referent war, gibt seine Eindruecke in seinem media-ocean weiter. Ich bin froh, dass ich ihm im tiefen Neckartal sein Arbeitsmaterial – zwei rote Ziegelbacksteine – besorgen konnte:-)

November 27, 2007 at 6:10 pm 1 Kommentar

Und hier der erste durch SCOPE verursachte Blog!

Nicht nur hat Astrid Ramge vom Metadesign ihren ersten Blogpost hier im SCOPE Blog geschrieben, kaum wieder zu Hause hat sie ihren eigenen Blog angefangen:

„Infiziert von der Future of Learning Konferenz Scope 07 in Heidelberg vergangene Woche starte ich diesen Blog. Ein guter Ausgangspunkt, um die Assoziationen dieses Tages zu reflektieren, neue Anstöße zu sammeln und Verbindungen herzustellen. Und dem neuen Bewusstsein von Web 2.0, Enterprise 2.0, Denken 2.0 auf die Schliche zu kommen.“

Und schon wird es in der Community gewuerdigt:-))

Keep on going, Astrid!

November 26, 2007 at 6:11 pm Hinterlasse einen Kommentar

Lassen Sie uns die Fehler feiern!

(LB) Pleiten, Pech und Pannen – wenn es die Referenten traf: Asche auf unser Haupt, wir haben verstanden! Doch Fehler, kleinere und grössere Missgeschicke gehören zur future of learning und sind wichtige Wegweiser, Meilensteine auf dem Weg zum Erfolg. Was im übrigen keine Entschuldigung sein soll, sondern Ansporn zur Optimierung ist. Und keiner prägnanter auf den Punkt bringt, als Prof. Peter Kruse, einer unserer Traumgäste für Scope_08:

November 25, 2007 at 12:30 pm Hinterlasse einen Kommentar

What was in it for me – SCOPE_07?

(UR) Die ersten Eindruecke sind gesackt und die Muedigkeit ist vorueber. Wenn mich jetzt jemand fragen wuerde, was ich aus der SCOPE_07 mitgenommen habe, so wuerde ich es im Wesentlichen wie folgt beschreiben:

  • trotz manchmal unterschiedlicher Meinung mit meinem Co-Host Lutz Berger, das gemeinsame Ziel nie aus den Augen verloren zu haben,
  • das „wir-Gefuehl“ auf der Veranstaltung selbst und die lockere Atmosphaere,
  • die Tatsache, dass das Thema und nicht die einzelnen Firmen im Vordergrund standen,
  • Erfahren und Neugierde vor Perfektion stand und
  • das Erleben, das 1+1 tatsaechlich mehr als 2 ist!

Danke!

November 24, 2007 at 9:00 pm 1 Kommentar

Ältere Beiträge


Kategorien

Sponsoren


DNA_digital

ed-lab


ed-lab

time4you


Creative Commons