Sibylle Bräuer

Mai 10, 2008 at 3:09 pm Hinterlasse einen Kommentar

Sibylle Bräuer kommt auch am 27. Mai auf das SCOPE Camp nach Hamburg. Hier ihre kurze Vorstellung:

Wer sind Sie?
Sibylle Bräuer
Diplom-Psychologin, firmiere seit 17 Jahren unter meinem Namen als „Beratung für berufliche und persönliche Entwicklung“.

Was machen Sie?
Ich berate Unternehmen und Menschen in Unternehmen, wenn es darum geht, kompetent Herausforderungen im Beruf zu begegnen.

Was machen Sie, wenn Sie nicht arbeiten?
Ich schaffe für meine Kinder Rahmenbedingungen, damit sie sich gut entwickeln können. Und schärfe meine Beobachtungsfähigkeit bei der Gartenarbeit.

Welche Fragestellungen beschäftigen Sie zur Zeit in Ihrem Unternehmen?

Wie kann ich Menschen unterstützen, die sich verausgabt haben, zu lernen, in für sie zuträglicher Weise (wieder) sinnvolles zu leisten? oder anders gesagt:
Was kann ich tun, damit meine Klienten lernen, ihre Resilienz zu stärken?
Oder nochmals anders: Was kann ich tun, damit Menschen, die sich verausgabt haben, ein positives Stereotyp von ihrer beruflichen Zukunft entwickeln und dann neue Stile der Leistungserbringung wagen?


Was heißt „Lernen“ für Sie?

Lernen heißt, mit meinen Themen so umgehen, dass sie „unter die Haut gehen“ (G. Hüther) damit zu den bestehenden Verhaltensmustern neu dazu kommen.

Welche Fragestellungen bringen Sie mit auf das SCOPE-Camp?
Wie geht Lernen mit neuen Medien unter die Haut?

Entry filed under: Teilnehmer SCOPE Camp. Tags: .

Alexander Rausch … Henrik Schürmann

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kategorien

Sponsoren


DNA_digital

ed-lab


ed-lab

time4you


Creative Commons

%d Bloggern gefällt das: