Konvergenz hat mehr als eine technische Dimension

Februar 9, 2008 at 7:06 pm Hinterlasse einen Kommentar

Am Rande des 24/7 Video Summits hatte ich Gelegenheit mit Henry Jenkins zu sprechen. Manche Leute z.B. Howard Rheingold bezeichnen ihn als Marshall McLuhan des 21. Jahrhunderts.

Im nachfolgenden Interview geht es um Jenkins Verstaendnis von Konvergenz, kollektive Intelligenz und Partizipation sowie um die Art und Weise wie die Inhalte „durch die unterschiedlichen Medien fliessen“.

Das Interview ist in englisch.

Link: sevenload.com

Entry filed under: Medien. Tags: .

Youtube – A Platform for Learning Klasse Praesentation zum Thema Usability

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kategorien

Sponsoren


DNA_digital

ed-lab


ed-lab

time4you


Creative Commons

%d Bloggern gefällt das: