Jeder vierte Jugendliche nutzt Web 2.0

November 8, 2007 at 9:30 pm Hinterlasse einen Kommentar

„Die Jungen werden es einfordern“, war der einhellige Kommentar unserer Interviewpartner, wenn es um zukünftige Web 2.0 Anwendungen in Unternehmen ging. Was eine aktuelle Studie des Medienpädagogischen Forschungsverbunds Südwest aus Stuttgart unterstreicht.

Demnach sind ein Viertel der jugendlichen Internetbenutzer in Deutschland aktiv im Web 2.0 unterwegs. Und weiter: „Laut der Studie stellt jeder dritte männliche Nutzer im Alter von 12 bis 19 Jahren regelmäßig Bilder, Videos oder Musikdateien ins Netz, schreibt einen Blog oder verfasst Newsgroup-Beiträge. Dagegen beteiligt sich nur etwa jedes fünfte Mädchen am „Mitmachweb“. Mit 93 Prozent sind mittlerweile fast alle deutschen Jugendlichen online unterwegs – die meisten von ihnen mehrmals pro Woche oder täglich (dpa-Meldung vom 5. 11. 2007).“

Entry filed under: Enterprise 2.0, Kollaboration. Tags: .

SCOPE_07 auf der Web 2.0 Expo in Berlin Don Tapscott ueber Wikinomics

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kategorien

Sponsoren


DNA_digital

ed-lab


ed-lab

time4you


Creative Commons

%d Bloggern gefällt das: