Usability/Interface Design

November 1, 2007 at 8:29 pm Hinterlasse einen Kommentar

Gestern, unmittelbar vor unserer Roadshow in Hamburg (wir werden in Kuerze darueber berichten) haben wir noch 2 unserer Trendinterviews durchgefuehrt. Mit Helge Staedtler (Uni Bremen), der fuer Raum + Kommunikation steht und mit Dr. Ronald Hartwig (User Interface Design GmbH), der den Trend „usabilitity“ betreut. Die Interviews werden in Kuerze auf unserer Website zur Verfuegung stehen.

Vorab sei aber schon einmal auf das gerade erschienene Buch von Herrn Hartwig hingewiesen: „Ergonomie interaktiver Lernmedien“. „ Das Buch vermittelt eine ganzheitlichen Sicht auf die Fachdisziplinen Ergonomie, Software-Engineering, Didaktik und Design. Anschließend wird ein umfassendes Qualitätsgebäude aus Anforderungen, Kriterien und Prozessen erläutert. Der Anspruch der Ganzheitlichkeit und Nachhaltigkeit wird dabei auch durch Schaffung gemeinsamer Begrifflichkeiten über die beteiligten Disziplinen hinweg, unter Berücksichtigung der bereits bestehenden Konventionen, unterstützt.
Aufbauend auf den Grundlagen der anderen Bücher dieser Reihe, liefert dieser Band die theoretischen, methodischen und praktischen Grundlagen der Software-Ergonomie im Bereich der elektronischen Lehr- und Lernsysteme. Der Bereich E-Learning ist ein relativ junger Anwendungsbereich für Qualitätssicherungsmaßnahmen und prozessorientiertes Vorgehen. Das computerunterstützte Lehren und Lernen weist wertvolle Potenziale für die Zukunft des Lebenslangen Lernens auf, die nicht an mangelnder Gebrauchstauglichkeit scheitern dürfen.Im Buch werden mit dem Ziel einer ganzheitlichen Sicht zunächst Historie und Qualitätsansprüche der beteiligten Fachdisziplinen Ergonomie, Software-Engineering, Didaktik und Design auf das Thema fokussiert dargestellt. Anschließend wird ein umfassendes Qualitätsgebäude aus Anforderungen, Kriterien und Prozessen erläutert. Der Anspruch der Ganzheitlichkeit und Nachhaltigkeit wird dabei auch durch Schaffung gemeinsamer Begrifflichkeiten über die beteiligten Disziplinen hinweg, unter Berücksichtigung der bereits bestehenden Konventionen, unterstützt,“
schreibt ein amazon Kunde.

Ich selbst habe das Buch noch nicht gelesen, werde es aber sicher vor Konferenzbeginn noch tun ….

Entry filed under: Usability. Tags: , , .

Peter Schuett ueber den Trend Kollaboration Die ersten Eindruecke von unserer Roadshow in Hamburg …

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kategorien

Sponsoren


DNA_digital

ed-lab


ed-lab

time4you


Creative Commons

%d Bloggern gefällt das: